Folk macht glücklich

Liebe Freunde,

am 12. und 13. Mai fand die erste Auflage von Folk’n’Walde statt und es war ganz wundervoll. Beide Abende und auch der Workshop waren gut besucht. Es wurde gelauscht, geklatscht und ausgiebig getanzt.

Schon am ersten Abend zeigte sich, dass der Parkclub der pefekte Ort für das Festival ist. Die Größe stimmt, die Lage stimmt und die Leute stimmen. Uns Musikern und mir als Veranstalter wurde von den Parkclubmenschen in jeder Hinsicht der rote Teppich ausgerollt. Auch das Fürstenwalder Publikum ist ganz wunderbar. Die Gäste ließen sich ein und reisten mit uns in unsere musikalische Welt.

Einen kleinen Blick zurück könnt ihr jetzt auf unserer Homepage unter „das war 2017“ werfen. Der Termin für das nächste Mal steht im Übrigen schon fest. Es handelt sich um den 11. und 12. Mai 2018. 🙂

Herzlichen Dank an Celtic Affair, Tòrr de Cheol, HoPp, Familie Gerstenberg, Marcus Fabian, den Parkclub, Basti und Euch, liebe Gäste.

Folk macht glücklich,
Euer Thomas Strauch

Advertisements